Sie entscheiden, wo es langgeht

Unsere Haltung ist geprägt von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung. Der Patient und seine Familie schenken uns ihr Vertrauen und laden uns in ihre Wohnung ein. Sie öffnen damit Teile ihrer Privatsphäre für Fremde. Wir sind uns der großen Verantwortung, im Umgang mit dem gewährten Vertrauen zu jedem Zeitpunkt bewusst und wollen dies durch unser Verhalten auch zum Ausdruck bringen.

Pflege ist in unserem Verständnis so vielfältig, wie die Menschen sind, die der Pflege bedürfen. Auf der Grundlage einer persönlichen Beziehung zwischen der Pflegefachkraft, der Familie und dem Patienten schaffen wir eine förderliche Atmosphäre. Wir nutzen die individuellen Stärken und Fähigkeiten des Patienten zum Erhalt einer höchstmöglichen Lebensqualität. Dabei beziehen wir Angehörige, Freunde und Nachbarn als wichtige Partner, wo immer möglich, in die Versorgung ein.

Wir respektieren unsere Patienten und Partner als selbstbestimmende Persönlichkeiten, die entscheiden, was gut ist und was besser oder anders gemacht werden sollte. Bei diesen Entscheidungen lassen wir jedoch niemanden im Regen stehen. Wir nehmen Anteil an der individuellen Situation und beraten jeden Patienten und jeden Angehörigen nach besten Kräften.

 

 

 



Wir schaffen vetrauensvolle Beziehungen

Der Mensch ist der Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns
 
Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!